Das Lamellendach

die flexible Lösung

Ein Lamellendach als alternative zur Terrassenüberdachung aus Glas

Ein Lamellendach ist eine Terrassenüberdachung mit drehbaren und in manchen Ausführungen sogar wegschiebbaren Aluminiumlamellen. Diese Art der Überdachung schafft ein modernes, geradliniges Flair auf Ihrer Terrasse. Ein Stück Sorglosigkeit im heimischen Garten für Gesellige Grillabende oder Rückzugsort für sich selbst und die Liebsten… egal bei welchem Wetter!

Das Lamellendach als bioklimatischer Sonnen- und Wetterschutz

Schutz

Lichtlenkung

Lichteinstrahlung

Belüftung

Was anfangs kompliziert klingt, ist schnell erklärt und hat es in sich:

Durch seine drehbaren Aluminium-Lamellen bildet das Dach im geschlossenen Zustand eine wasserführende regenfeste Bedachung. Das Wasser kann über die geschlossenen Lamellen in die im Rahmen integrierten Rinnen fließen und wird so über die Stützen nach unten abgeleitet.

Ebenso kann die geschlossene Terrassenüberdachung als Sonnenschutz verwendet werden und gleichzeitig Tageslicht spenden.

Leicht geöffnete Lamellen lassen im Sommer auch warme Luft nach außen entweichen. 

Das Lamellendach schützt also vor Regen, Sonne und sorgt im Sommer für ein angenehmes Klima under der Bedachung. Ein wahres Multitalent.

Flexible Aufstellmöglichkeiten des Lamellendachs

Die Überdachung kann sowohl freistehend als auch an der Fassade angebunden ausgeführt werden. Auch mehrteilige Anlagen um beispielsweise größere Flächen zu überdachen stellen für ein Lamellendach keine Herausforderung dar. Eine „Nur Dach“ Variante auf bauseitig vorhandene Stützen ist ebenso realisierbar.

Das Lamellendach nach den eigenen Vorstellungen gestalten

LED-Beleuchtung in der Lamelle:

Durch das in der Lamelle integrierte Licht wird Ihre Überdachung auch bei Nacht zum Hotspot. Mittels Dimmfunktion der LED-Stripes entscheiden Sie selbst, welche Stimmung aufkommen soll.

LED-Beleuchtung im Rahmen

Mit den am Rahmen der Überdachung angebrachten LED-Stripes können Sie sich eine stilvolle indirekte Beleuchtung der Lamellen schaffen. Dank RGB-LED lassen Sie das Lamellendach in Ihrer Lieblingsfarbe erstrahlen.

Senkrechtmarkisen

Durch den Einsatz von allseitig ausführbaren Senkrechtmarkisen erhalten Sie zusätzlichen Sonnen- Wind- und Regenschutz. Auch bei kälteren Temperaturen halten die Markisen in geschlossenem Zustand Wärme, insbesondere bei Einsatz eines Heizsystems, länger im Raum.

Zubehör

Mit ausgewähltem Zubehör wie Heizelementen oder im Lamellendach integrierten Lautsprechern geben Sie der Terrassenüberdachung den letzten Schliff

Intelligenter Frostschutz - ganz automatisch

Um ein zufrieren des Lamellendachs zu vermeiden, kommt ein spezieller Temperaturfühler zum Einsatz, welcher die Lamellen automatisch öffnet, bevor die Temperaturen unter Null gehen.

Die Vorteile eines Lamellendachs auf einen Blick

  • Sonnenschutz bei geschlossenen oder leicht geöffneten Lamellen
  • Regenschutz bei geschlossenen Lamellen
  • perfekte Lichtlenkung durch drehbare Lamellen
  • einfache Bedienung via Funk-Steuerung
  • Maßanfertigung individueller Größen
  • Optisches Highlight durch geradliniges Design
  • perfekte Luftzirkulation durch Öffnen der Lamellen; keine Stauwärme

Tipps und Tricks zur Reinigung des Lamellendachs

Um das Lamellendach auch nach langer Nutzungszeit noch gepflegt aussehen zu lassen, gibt der Hersteller auf seiner Homepage entsprechende Ratschläge: Lamellendach – Terrassenüberdachung reinigen

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen.

Betriebsurlaub !

Bitte beachten Sie:
Vom 23.12.2020 bis zum 08.01.2021
sind wir im Betriebs Urlaub.

Danach sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.