Fördermittel für
Rollläden und Sonnenschutz

Erfahren Sie jetzt Mehr!

Die nützlichen Förderprogramme der KfW umfassen sowohl Einbruchsschutz, als auch Modernisieren und energieeffizientes Sanieren. Es ist ebenfalls möglich und ratsam die Programme miteinander zu kombinieren. Einen Gesamtüberblick über alle Fördermöglichkeiten des Bundes, der Länder und der Europäischen Union erhalten Sie über die BMWi-Förderdatenbank.

Bei Fragen oder wenn Sie Hilfe benötigen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren!

Einbruchschutz: finanziert mit Krediten oder Zuschüssen der KfW

Für einbruchhemmende Rollläden, Fensterläden oder Garagentore werden besonders massive Materialen verwendet, um die Überwindungsdauer für einen etwaigen Einbrecher möglichst lang zu gestalten. Die Zahl der Einbrüche in Deutschland nimmt stetig zu – ein Drittel dieser Einbruchsversuche können jedoch mit Einbruchsschutz erfolgreich verhindert werden. Um Vorkehrungen Maßnahmen treffen zu können, können Sie die Fördermittelprogramme der KfW nutzen. Einbruchsschutz mit Stanke
Staatliche Förderung und Kredite für die energetische Optimierung
 
Die KfW fördert gewisse Maßnahmen, die dem KfW-Energieeffizienzhaus-Standard entsprechen oder einzelne Vorkehrungen, die den technischen Mindestanforderungen entsprechen. Kombinieren Sie Ihre Energiesparmaßnahmen auch gerne mit Einbruchsschutz oder der Schaffung von Barrierefreiheit und altersgerechte Wohnmöglichkeiten. Rollläden können Energiekosten und Wärmeverluste zum Beispel deutlich reduzieren.

Sehr geehrte Kunden,

da uns sowohl die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Belegschaft als auch unserer Kunden sehr am Herzen liegt und wir auch künftig für Sie verfügbar sein möchten, bitten wir darum, folgende Maßnahmen lt. der zwölften Bayerischen Infektionsmaßnahmenschutzverordnung hinsichtlich unserer Betriebsöffnung zu beachten:

Inzidenzwert unter 50:
unsere Ausstellung ist unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln für Sie geöffnet.

Inzidenzwert zwischen 50 und 100:
unsere Ausstellung ist unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln nur mehr nach vorheriger Terminvereinbarung für Sie geöffnet (click/call&meet). Ihre Kontaktdaten werden erfasst.

Inzidenzwert zwischen 100 und 200:
unsere Ausstellung ist unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln nur mehr nach vorheriger Terminvereinbarung für Sie geöffnet (click/call&meet). Ihre Kontaktdaten werden erfasst. Zusätzlich ist die Vorlage eines negativen PCR-Tests (höchstens vor 48 Stunden aufgenommen) oder POC-Antigentests/Schnelltests (höchstens vor 24 Stunden aufgenommen) notwendig.

Inzidenzwert über 200:
unsere Ausstellung hat geschlossen. Beratungen per Telefon oder Skype sind jedoch möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte per Mail oder Telefon an uns.

Wir bitten um Verständnis und danken für Ihre Kooperation.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr STANKE-Team

Am Donnerstag 01.04.2021 sowie vom Dienstag 06.04. bis einschließlich Freitag 09.04.2021 halten wir unsere Ausstellung aufgrund der Osterferien ab 12:00 Uhr geschlossen.

Ab Montag den 12.04.2021 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen.